Download Antike und Abendland. Beiträge zum Verständnis der Griechen by Werner von Koppenfels, Helmut Krasser, Wihelm Kuhlmann, PDF

By Werner von Koppenfels, Helmut Krasser, Wihelm Kuhlmann, Peter von Mollendorff, Christoph Riedweg

ISBN-10: 3110196727

ISBN-13: 9783110196726

The Yearbook Antike und Abendland is a discussion board for interdisciplinary dialogue of subject matters from Antiquity and the Classical culture. The Editorial Board contains representatives from the disciplines of Classical reports, historical historical past, Germanic experiences, Romance reviews and English reports.

Show description

Read or Download Antike und Abendland. Beiträge zum Verständnis der Griechen und Römer und ihres Nachlebens. Jahrbuch 2008 - Band 54 PDF

Best german_2 books

Herrchenjahre: Vom Glück, einen ungezogenen Hund zu haben

Wenn der Hund die Sau raus lässt und das Herrchen auf dem Zahnfleisch Gassi geht, dann stimmt etwas nicht. Kurz entschlossen schnappt sich der Autor seine aufmüpfige Hündin Luna und macht sich auf den Weg zur guten Erziehung - eine Odyssee, die die beiden in die Fänge verschrobener coach, absurder Methoden und spleeniger Hundehalter führt.

Messerschmitt Bf 109 G/K Rüstsätze

Eine Typendokumentation mit vielen Fotos und Farbzeichnungen. Many helpful photographs and drawings. textual content is in German, and photograph captions are in German and English.

Das jüdische Unterrichtswesen während der spanisch-arabischen Periode. Nebst handschriftlichen arabischen und hebräischen Beilagen

It is a copy of a ebook released prior to 1923. This booklet could have occasional imperfections reminiscent of lacking or blurred pages, terrible photographs, errant marks, and so forth. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought through the scanning strategy. We think this paintings is culturally vital, and regardless of the imperfections, have elected to deliver it again into print as a part of our carrying on with dedication to the protection of published works all over the world.

Additional resources for Antike und Abendland. Beiträge zum Verständnis der Griechen und Römer und ihres Nachlebens. Jahrbuch 2008 - Band 54

Sample text

Dazu fügen sich die Irrfahrtenerzählungen des Odysseus selbst in den Büchern neun bis zwölf, der als Erzähler mit einem Sänger verglichen wird und wie Phemios und Demodokos beim Gastmahl auftritt, nämlich in Fortsetzung der Erzählungen des Demodokos. Während sich aber die Erzählungen des Demodokos bereits als Lied erwiesen haben, wird diejenige des Odysseus im Augenblick des Erzählens zum Lied, nämlich des Odysseedichters, dem wir zuhören. Die Sängerszenen – miteingeschlossen die Erzählung des Odysseus – schaffen somit die Verbindung zwischen der Vergangenheit und der Gegenwart bis zu dem Punkt, wo der Odysseedichter mit den Geschehnissen auf Ithaka einsetzt.

Graziosi, B. (2002), Inventing Homer, Cambridge. Grossardt, P. (1998), Die Trugreden in der Odyssee und ihre Rezeption in der antiken Literatur, Bern. “AuA 54” — 2008/11/3 — 14:34 — page 38 — #44 38 Eveline Krummen Guggisberg, M. (2008), Die realen Schauplätze der Odyssee: Ithaka, Pylos, Sparta, in: Blome / Greub, 90–98. Hagel, St. (2008), Der Sänger aus musikarchäologischer Perspektive, in: Blome / Greub, 106– 111. Haider, P. W. (2004), Kontakte zwischen Griechen und Ägyptern und ihre Auswirkungen auf die archaisch-griechische Welt, in: Rollinger / Ulf, 447–473.

Doch auch im folgenden klingt dieser Rahmen, in den die Erzählung des Odysseus eingebunden war, nochmals an, wenn Alkinoos verallgemeinernd 32 33 Wie wird ‹Wahrheit› im Epos erkannt? Alkinoos nennt die Kriterien: an der schönen Form der Worte, am kundigen Erzählen der Dinge, die eines nach dem andern ‹hergezählt›werden (katËlexac, katàlexon, 11, 368; 370), dazu: Kannicht (1996/1980) bes. 195–200. Auffällig ist, dass die ‹Wahrheit› des Erzählten gerade an dem Punkt betont wird, der am weitesten davon entfernt sein könnte, geglaubt zu werden, nämlich dass es möglich ist, dass sich ein Lebender mit den Toten im Hades unterhält.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 3 votes